Entheo-Science – let’s talk about psychedelics

Der Entheo Science Kongress bietet aller 2 Jahre mit mehr als 30 Vorträgen und Workshops einen umfassenden Einblick in die Welt der Entheogene. Psychedelische Subkultur und die neuesten Erkenntnisse aus Neurowissenschaften, Psychologie, Kunst und Politik werden miteinander verbunden, Möglichkeiten der freien, legalen Gestaltung unserer Bewusstseinszustände beleuchtet und Perspektiven für einen aufgeklärten Umgang mit bewusstseinsverändernden Substanzen diskutiert. Auch den Schattenseiten, wie dem unachtsamen Mischkonsum in der Partyszene oder den quasi-religiösen Ansprüchen von ‚Heilern’, wird sich thematisch angenommen.

2016 : 320  Gäste und 44 Referenten
Die Videos vom Kongress 2016 sind online !

entheo-science.de/videos-2016/

 


fotos

Fotos vom Kongress Entheo-Science

hier >>>
hier >>>


kambo-150

Der Begriff Entheogene

wurde 1970 von Gordon Wasson eingeführt. Er bezeichnet spirituell nutzbare Substanzen mit halluzinogenen Eigenschaften. So zum Beispiel Psilocybin, LSD, DMT, Meskalin. Das Adjektiv – entheogen – setzt sich aus den altgriechischen Ausdrücken (en = in), (theos = Gott) und (genesthai = bewirken) zusammen. Eine Studie von F. Goodman zeigt, dass 437 von 488 Gesellschaften über Wege zu Erfahrungen veränderter Bewusstseinszustände verfügen.


feedback-icon-freeFeedback – danke für so viele Rückmeldungen!

feedback-2016-das-hat-mir-gut-gefallen
feedback-2016-das-kann-noch-besser-werden
feedback-themenwuensche-fuer-2018


mitmachen-150x150

die entheo-science

ist ein offenes Projekt! Wir freuen uns über alle, die sich einbringen wollen. So suchen wir z.B. Leute für Facebook PR, Auslegen von Flyern oder Menschen mit Video Ausrüstung. Fühlst du dich angesprochen?
http://community.entheo-science.de/


abrechnung14-150

Abrechnung

aller Einnahmen und Ausgaben des Kongresses 2014 ist hier hinterlegt. Hunderte von freiwilligen Stunden wurden geleistet. Die Einnahmen wurden verwendet für: Miete, Verpflegung, Materialkosten, Reisekosten und Referentenhonorare. Transparenz und Non-Profit-Orientierung sind uns wichtig.
http://entheo-science.de/abrechnung-2014/


ES-EV-150

Geschichte

Von 2003 bis 2007 gab es 5 x einen Kongress namens Entheovision. 2010 teilte die Entheovision mit, dass es diesen Kongress nicht mehr geben wird. Seit 2012 organisiert die entheo-science aller 2 Jahre einen Kongress in Berlin.