FAQ Referenten

Wie bewerbe ich mich für einen Talk ?

Bitte folgendes per email einsenden :

  • Foto
  • Bio
  • Thema
  • Abstract

    Länge und Form siehe Webseite bei den anderen Speakern.

Wie soll der Talk sein – welches Publikum ist zu erwarten ?

Wir erwarten ein recht gemischtes Publikum,  Studenten, Ärzte, Psychonauten auch junge Leute die sich einfach nur fürs Thema interessieren.
So breit wie das Thema angelegt ist, so verschieden sind auch die Gäste. Von Forschung und Uni bis Underground und Szene.

Gibt es einen thematischen Schwerpunkt ?

Das Thema lautet :
Psychoaktive Substanzen
im Kontext von Bewusstseinsforschung,
Ethnobotanik, Spiritualität, Therapie und Politik

30 bis 40 Referenten bringen aus vielfältigen Blickwinkeln spannendes, neues, ungewöhnliches zum Thema Entheogene – ein spezielles Motto haben wir uns bisher nicht gesetzt.

Ab wann bin ich verbindlich gebucht ?

Wenn dein Bild + Bio unter  Menschen  erscheint, sind wir noch in Verhandlung und Klärung.

Wenn dein Bild + Bio unter  Referenten 2016   erscheint, bist du verbindlich gebucht.

 

Organisiert die entheo-science die Übernachtung für Referenten ?

Potsdam ist ein teures Pflaster und wir bitten euch nach Möglichkeit auch andere Kontakte zu nutzen.
Solltet ihr eine Übernachtung wünschen, so meldet den Bedarf bitte rechtzeitig an.
Auf dem Freilandgelände gibt es 2 grosse Schlafräume im Jugendherbergsstil, welche wir für Referenten und Helfer nutzen können.

Was zahlt die entheo-science an Fahrtkosten?

Anfallende Fahrtkosten übernehmen wir selbstverständlich. Da unsere finanziellen Mittel begrenzt sind, ist es wichtig, dies vorher mit uns abzustimmen. Flüge innerhalb Europas sind verhandelbar, Flüge für Sprecher aus den USA oder anderen Teilen der Welt können wir nicht zahlen – es war in den letzten Jahren meist so, dass diese schon in Europa waren und wir uns mit einer Pauschale von 100,-€ an deren Reisekosten innerhalb Europas beteiligt haben.
+++ Die Tickets für Flüge, Bus und Bahn werden prinzipiell vom Referenten gebucht +++
Die Rechnungen über die Fahrtkosten bitte mindestens 4 Wochen vor dem Kongress stellen.
(Sollte ein Referent keine Steuernummer haben um eine entsprechende Rechnungen zu schreiben, so muss die one taste UG die Tickets buchen. Sprecht uns diesbezüglich bitte rechtzeitig an.)

Rechnung an :

Entheo-Science
one taste UG
Gauernitzer Strasse 6
01665 Klipphausen
Germany

 

 

Was zahlt die entheo-science einem Referenten?

Es gibt dazu recht unterschiedliche Vorstellungen, wir haben uns bei anderen Kongressen etwas umgesehen. Die Bandbreite geht von: der Refernt bietet ein Produkt, dass wir weiterverkaufen bis wir machen eine aufwändige wertvolle PR Arbeit für die Referenten.
Wir bieten folgenden deal an :
Der Referent nennt uns seine Reisekosten, und bewirbt sich mit seinem Vortrag.

Die entheo-science wird als Non-Profit-Organisation geführt.  Alle Ein- und Ausgaben werden transparent gemacht, die Organisatoren arbeiten ehrenamtlich.
Die Referenten erhalten ein Honorar, welches in der Höhe abhängig von unserem Einnahmen / Ausgaben Überschuss ist. Die Hälfte des Gewinns wird für die Organisation des nächsten Kongresses verwendet, die andere Hälfte als Honorar an die Referenten verteilt.
2014 gab es einen Überschuss von 2.120,-€ und es konnten somit 1060,-€ an die Referenten verteilt werden.
Wir hoffen durch eine positive Entwicklung bezüglich der Teilnehmerzahlen allen Referenten schon bald eine angemessene Aufwandsentschädigung zahlen zu können.