(de) Eine Nacht in der Maloka – Der Schamane und Ayahuasca – Caroline Dostal & Jens Kunik

caroline-dostal-150Workshop: Eine Nacht in der Maloka – Der Schamane und Ayahuasca
Wir kommen im Heilkreis zusammen, um das Setting einer nächtlichen schamanischen Heilzeremonie erfahrbar zu machen. Die Arbeit mit der Medizin Ayahuasca ist sehr viel mehr als ein bestimmtes Pflanzenextrakt zur Heilung einzunehmen. Mit Worten lässt sich die Erfahrung nur bedingt vermitteln, deswegen eröffnen wir Euch die Möglichkeit, zu fühlen und zu erfahren. Wir reichen Wasser, von Jens Kunik mit Heilgesängen besungen, es gibt heiligen Rauch (Mapacho) und wir werden Icaros singen. Dies sind die Heilgesänge der Shipibo Indianer, die der Curandero zielgerichtet für das jeweilige Anliegen der Hilfesuchenden singt.