Bewusstseinserweiterung und -verengung – Dave King

sy-en
Dieses Paper exploriert die Konzepte von „Bewusstseinserweiterung/-verengung“ und „Domänen der Bewusstheit“, und versucht die Gemeinsamkeiten mit psychedelischen Erfahrungen zu verstehen, sowie den großen Bereich der Anwendungen zu erklären. Dieses Paper zeigt auf, dass psychedelisches Bewusstsein, normalerweise unbewusstem Material erlauben könnte, in den Fokus bewusster Aufmerksamkeit zu rücken. Dies führt zu einem „choice enabling state“, oder Epilogenese, insbesondere in Fällen, in denen das bewusst gewordene Material, problematischen, verhaltensbezogenen oder psychologischen Prozessen zugehörig ist.

mehr über Dave King:

breakingconvention.co.uk/participant/dave-king/